AKTION „BUNTE KÖPFE“

11992574_10207762380757163_148262236_n

Was bisher geschah…

Wie alle anderen Menschen feiere ich jedes Jahr einmal meinen Geburtstag. Das nun haben die besten Schwiegereltern der Welt zum Anlass genommen, mir mal richtig einen auszugeben. Da ich im Mai noch relativ neugeborenenbeglückt war, entschieden sie sich für einen muttermilchrückstandsfreien Stoff, nämlich Jersey. So habe ich, angespornt durch so viel Glaube an mich, meine alte Liebe zur Nadel wieder aufleben lassen und hänge seitdem wieder an dieser. Erschwert wird das, da ich auch noch den besten Dealer der Welt habe – nämlich den Stoffladen „ Toddlin Town“ in Leipzig. Charmanter hat noch nie irgendwer drei Meter mit Feuerwehren bedruckte Baumwolle verkauft, bien sur!

Der Tritt in den Sportpo

Achtung – ganz platt. Ich habe ein Herz für Kinder. Vor allem, seitdem ich selbst welche habe.

Nach meinen letzten beiden Einträgen, die so gar nicht nach Nancy klangen, bekam ich doch einiges Geningel, ich solle mal wieder „bisschen in lieb, und die Hände lassen vom allgemeinen –Nazi böse, Gutmensch gut- Getöse.“. Mach ich nicht, aber danke für den Hinweis. Aber ein Fakt bleibt. Online allein ist keinem geholfen.

Die Aktion „Bunte Köpfe“

Der Name kommt von mir allein, die Idee ist nicht neu, aber immer wieder schön. Ich habe nach einer Aktion gesucht, wie ich den Kindern unter den Flüchtlingen, die hier in unserer Stadt neu ankommen, ein kleines Zeichen geben kann, dass sie tatsächlich herzlich willkommen sind. Da nun der Herbst vor der Türe steht, waren bunte Mützen auf kleinen Köpfen das erste, was mir logisch und schön erschien. Selbstgemacht sollten sie sein und fair für alle, vom Stoff bis zur Übergabe. Außerdem einzigartig, als Zeichen, dass auch jedes Kind einzigartig ist. Ich wollte jedes Mützchen noch mit einem Geschenk versehen, welches für ein bisschen Zeitverteib und Ablenkung sorgt. Am 28.08.15, direkt aus dem Urlaub und fünf Minuten nach dem Kuss der Muse, versendete ich nur drei Mails…

Ungeahnter Support!

Der Stoffladen Toddlin Town stiftete meterweise knallbunte und wunderschöne Kinderstoffe, alles in Bio-Qualität! Tausend DANK!!!

Die Girls der Sportetage Süd, meine Zauberfrau, Hebamme und Heilpraktikerin Katja Dietze, sowie Robert Dienersberger, Chef des Aerobbi’s Fitnessclubs erklärten sich sofort bereit, sinnvolle Spielsachen zu stiften. Ihr seid toll!

Ein Besuch bei meiner Zahnärztin, der ich über einem abgebrochenen Zahn von meiner geplanten Aktion erzählte, brachten mir noch jede Menge Zahnpflegeartikel für Kinder!

Praxis Jana Schutte – DANKE!

Im Kindergarten meiner Kids habe ich eine liebe Erzieherin sprechen können, deren Mann einst Flüchtling war. Sie hat mir ein paar Basics arabisch beigebracht und mir ein paar Worte aufgeschrieben, um in Kommunikation treten zu können. Das war eine wirklich große Hilfe!

Und jetzt…

Gestern bin ich mit dem ersten Körbchen, voll mit 20 Mützen zu der Veranstaltung Meet and Eat in Leipzig gegangen und habe Mütter, Väter und Kinder angesprochen, nicht wenige Tränen vergossen und Mützen verschenkt. Die Dankbarkeit ist riesig.

Eine wichtige Erkenntnis bleibt, und das ist ganz entscheidend. Der Austausch von Mensch zu Mensch ist mindestens genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger, als die anonyme Spende.

Der wichtigste Satz des Tages von einer Mutter aus Syrien: Please, be happy for us, you don’t need to cry. We are happy to be in Germany – we are save now.

Projekte in Planung:

Morgen übergebe ich an eine liebe Ansprechpartnerin in der Ernst Grube Halle 30 Mützen für die Kinder vor Ort. Kommende Woche geht ein Paket nach Chemnitz zu einer lieben Freundin, die sich in einer Erstaufnahmestelle persönlich kümmert.

11948187_10207762380797164_690721398_n Die Nadel glüht weiter…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s